Die Mystik Wald - Community ist erst seit dem 21.09.2019 online. Wir haben im Umgang miteinander eine sehr "familiäre Atmosphäre". Für uns ist "Empathie und Respekt" in der Kommunikation mit einander sehr wichtig, von daher sind wir auch nicht auf eine hohe Mitgliederzahl aus.


Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!


Die Mystik Wald - Community ist ein Ort der Mystik und Spiritualität, innerer Einkehr und Selbsterkenntnis, lass dich treiben von der Ruhe und Stille des Waldes. Finde neue Energie und Lebenskraft, für deinen Lebensweg.


Die "Mystik Wald - Community" ist eine "Werbefreie", sowie rein privat finanziertes Projekt, dies soll auch in Zukunft so bleiben. Um dir einen Ort, ohne Hektik und Stress zum Verweilen zu schaffen.


Als registriertes Mitglied, steht dir in der Community viel mehr zur Verfügung, als du jetzt als Besucher sehen kannst. Foto Gallery / Community Chronik / Community Shoutbox / kostenfreie Horoskop Erstellung

  • Erklärt es mir bitte jemand!? Ich finde keinen Draht dazu...gar nicht.


    Für mich sind Engel christlichen Ursprungs. Grosse, schlanke, leicht esoterische Wesen mit Federflügel namens Michael, Raphael und Metatron... ( wieviele gibt es denn überhaupt?). Boten und und Gottes Diener oder wie man es nennen mag.

    Jeder Mensch hat einen Schutzengel und das war es.


    So wurde mir das vermittelt als Kind.


    Dann wurde mir gesagt, dass das nix mit Christentum zu tun hat, dass ganz anders ist und ich versuch mich seit Monaten damit auseinandersetzen, aber ich verstehe nicht was Engel sind? Woher kommen die, was sind Engel denn??

  • Huhu Füchsin

    ohja mit dem Thema hatte ich auch lange zu kämpfen... bis ich irgendwann akzeptierte das es sie gibt und sie eigenständige Wesen sind, Geistführer, Beschützer und vieles mehr. Es gibt so viele Wesenheiten auf der energetischen/ astralen Ebene.

    Ich hab Michael eines Tages für mich dann akzeptiert als Beschützer und Reisebegleiter auf anderen Ebenen, aber ihn nie "klassifiziert" sondern als ein Wesen das Menschen zur Seite steht, wie z.b. ein Krafttier.

    Engel wurden schon vor der christlichen Zeit wohl öfters schon genannt, man fand sogar ind er Türkein in Höhlenmalereien Engelabbildungen.

    Ich denke man muss erstmal lernen dieses von der Kirche aufgesetzte Trugbild und alles was sie dazu verkuafen abzustreifen


    Grüßle

  • Bin ja froh, das es anderen auch so geht oder ging.


    Ein Thema an dem ich wohl noch arbeiten muss irgendwann. Aber ich werde merken, wenn die Zeit gekommen ist mich damit zu beschäftigen.


    Spannenderweise hat die Reikimeisterin, die mich eingeweiht hat wohl eine deutliche Engelpräsenz während dessen wahrgenommen. Mehr als sie das wohl davor erlebt hat. Ganz vom Tisch ist das Thema also nicht:D