Imbolc- Bannocks

Die Mystik Wald - Community ist erst seit dem 21.09.2019 online.


Wir haben im Umgang miteinander eine sehr "familiäre Atmosphäre". Für uns ist "Empathie und Respekt" in der Kommunikation mit einander sehr wichtig, von daher sind wir auch nicht auf eine hohe Mitgliederzahl aus.


Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!


Die Mystik Wald - Community ist ein Ort der Mystik und Spiritualität, innerer Einkehr und Selbsterkenntnis, lass dich treiben von der Ruhe und Stille des Waldes. Finde neue Energie und Lebenskraft, für deinen Lebensweg.


Als registriertes Mitglied, steht dir in der Community viel mehr zur Verfügung, als du jetzt als Besucher sehen kannst. Foto Gallery / Community Chronik / Workshop “Lebendiges Druidentum – ein immerwährender Kurs” von Emma Restall Orr (Living Druidry) / kostenfreie Horoskop Erstellung / Community Einträge die für Besucher nicht einzusehen sind.


Die "Mystik Wald - Community" ist eine "Werbefreie", sowie rein privat finanziertes Projekt, dies soll auch in Zukunft so bleiben. Um dir einen Ort, ohne Hektik und Stress zum Verweilen zu schaffen.

  • Imbolc steht vor der Tür und traditionell wurde vor allem Gerste und Schafmilch unseren lieben Brighid zugesprochen. Gerste, weil es das erste Getreide ist, dass im Frühjahr gesät wird und die ersten Lämmer in dieser Zeit auf die Welt kommen.



    Passend dazu, teile ich heute mein aus Schottland stammendes Gersten- Fladenbrot- Rezept:


    250 g Weizenmehl

    250 g Gerstenmehl

    1 TL Natron

    100 ml Milch ( Schafmilch falls vorhanden)

    150 ml Wasser


    Die Zutaten vermengen. Zu fünf etwa 1 cm dicke Fladen ausrollen und in einer fettfreien Pfanne von beiden Seiten backen.


    In Schottland werden die Bannocks zu Suppe gereicht oder als süsse Variante mit Butter und Marmelade oder Honig bestrichen, gegessen.



    P.S.: Geht bestimmt auch mit Dinkel😝